Wohnhaus K

Vorhanden war ein altes Wohnhaus aus den 1960ern mit erheblichem Renovierungsstau, jedoch in sehr schöner Wohnlage.

Die Gebäudegeometrie wurde komplett beibehalten, durch eine langgestreckte Dachgaube nach Süden mit großartiger Fernsicht zusätzlich Raum gewonnen.
Umbau auf Passivhausstandard mit zusätzlicher regenerativer Energiegewinnung.

Planung & Bauzeit
2009–2010

© Fotos: Eifert Fotodesign (Bilder 1–7), Elmar Weber Architektur